Donnerstag, 30. April 2020

Ist die COVID-19 Pandemie der größte Schwindel aller Zeiten?


virus-4915859_960_720 Coroba COVID.webp
Dient die Coronaviruspandemie dem Internationalsozialismus als Vorwand zur Errichtung einer Diktatur in Deutschland und Europa? - Symbolbild: pixabay
Liebe Freunde des Friedens und der Liebe,
liebe Freunde der Freiheit und des Glücks,
liebe Mitleser,
die Machthaber und die EU Sozialisten kämpfen derzeit um ihr politisches Überleben - daran besteht gar kein Zweifel. Denn die Folgen des Sozialismus im Hinblick auf die Urgewalt ökonomischer Grundgesetze lassen sich durch die illegitim gewählten Anscheinsregierungen nicht mehr verdecken und es drängt sich der Verdacht auf, dass die Coronavirus-"Pandemie" von der Inkompetentia in den Zentralen der Macht dazu genutzt wird die noch existierenden Machtprivilegien der Unfähigen und die damit verbundene Vorteilsnahme systemisch zu zementieren - koste es was es wolle.
Denn übersetzt man Corona im politischen Neusprech hierzlande mit "Volk", dann wird klar, dass ein Markus Söder und auch alle anderen Sozialisten dieses Landes bestrebt sind eine Diktatur zu errichten.
So sagte vor einiger Zeit der bayrische Ministerpräsident sinngemäß vor laufender Kamera: "Wir müssen mit allen Mitteln versuchen Corona zu kontrollieren!" Ersetze Corona durch das Substantiv "Volk" und Du erkennst, worum es der Politik wirklich in Zeiten von Corona geht - die Kontrolle des Volkes zum Erhalt der Macht.
Dazu wird ein vermeintlich pandemisches Virus zu einem globalen Killer überhöht und von der herrschenden Klasse zuvor wissentlich der maximal mögliche Schaden im Gesundheits- wie auch Wirtschaftssystem angerichtet - alles mit nur einem Ziel - die Menschen in diesem Land zu verängstigen und deren Freiheitsrechte abzuschaffen und sie für die eigenen Zwecke des Sozialismus zu instrumentalisieren.
In Deutschland geht es den pervertierten Machtstrukturen des Sozialismus schon lange nicht mehr um das Wohl des Volkes - geschweige denn um das Wohl der Bevölkerung, sonder vor allem nur um ihr eigenes Wohl. Erkennbar wird dies auch an den Forderungen aus den Reihen das Grundrecht auf Eigentum eines jeden Bürger vorsätzlich und in grundgesetzwidriger Art und Weise und Verwendungen einer "Kriegslüge" in Form des "Coronakrieges" zu beschädigen und zu verletzen.
Die Herrschaft der Unfähigen klammert sich in diesem Land inzwischen an den Coronastrohalm um ihre illegitime Herrschaft des Unrechts gegen die Grundrechte des Volkes als Rechtfertigung zur Unterwerfung der Massen zu nehmen und deren Freiheitsrechte massivst zu beschädigen, nur weil ein kleines Virus das komplette vorsätzliche Versagen einer zutiefst freiheitfeindlichen und menschenfeindlichen Ideologie zu Tage fördert.
Um die Menschen in Deutschland den Machtgelüsten des Sozialismus zu unterwerfen, greift die politische Kaste der Versager in allen sozialistischen Parteigebilden dabei auf die subtilen Instrumentarien der Folter des Souveräns zurück - diese da lauten:
  • vorsätzliche Zerstörung der wirtschaftlichen Existenzgrundlage des freischaffenden Unternehmertums durch Steuern und Enteignung und last but not least durch staatlich angeordnete Einstellung des gesamten wirtschaftlichen Betriebes, obwohl dazu nachweisbar keine Veranlassung mehr am 23.3.2020 bereits bestand. Kurzum die Machthaber in Deutschland haben in der letzten Märzwoche in Staatsstreichmanier dem Wohl der Deutschen und dem Wohlstand dieses Landes den maximal möglichen Schaden zugefügt, den eine Regierung in Friedenszeiten einem Volk und einem Land zufügen kann - die zwangsweise Schliessung aller wirtschaftlichen Aktivitäten in einem Land - zum maximal möglichen Schaden der Wirtschaft und der Menschen.
  • Abschaffung zahlreicher Grund- und Freiheitsrechte in grundgesetzwidriger Art und Weise unter Missbrauch des Gewaltmonopols des Staates mit dem Ziel in strafbarer Art und Weise die verfassungsmäßigen Grund- und Freiheitsrechte des deutschen Volkes zu zerstören und abzuändern.
  • Forcierung des Eintrages eines Virus in die Bevölkerung durch Unterlassung gebotener Präventionsmassnahmen im Sinne des Seuchenschutzes zu Beginn der Pandemie mit der Folge das Tausende Menschen in Deutschland und Europa vermutlich an den Folgen eines SARS-CoV-2 Infektion in Deutschland starben, die bei sachgerechtem Umgang mit der Pandemie, so nicht hätten sterben brauchen.
  • Schaffung enormer zukünftiger Belastungen durch Willkürgesetze der politischen Machthaber im Eilverfahren, bei denen ganze Generationen enorme Lasten und Abgaben auferlegt wurden und auch noch werden mit der Folge einer drohenden kompletten Zerstörung aller Geldvermögen in Deutschland und Europa.
  • Insolvenzverschleppung auf Staatsebene in allen Ländern Europas - allem voran Italien, Spanien, Frankreich und Griechenland.
Schlussendlich geht es den EU-Nieten in der künstlich aufgebauschten Coronakrise vor allen nur um eines - den Erhalt und den Ausbau der eigenen Macht zur Wahrung der Privilegien von Freiheits- und Lebensfeinden zu Lasten der Souveränität und der Völker Europas.
Das man dazu bereit ist auch über Leichen zu gehen ist daran erkennbar, dass zu Beginn des Ausbruchs von SARS-CoV2 die zwingend gebotenen Massnahmen zum Schutz des Volkes in der Frühphase des Ausbruchs der Pandemie in Deutschland und vielen Ländern Europas vorsätzlich und wissentlich durch die verantwortliche Exekutive des Landes fortlaufend missachtet und ebenso in strafbarer Art und Weise unterlassen wurden, was den Tod von zahllosen Deutschen zur Folge hatte und schon zu einer flächendeckenden Angstreaktion in der Bevölkerung führte, die es den Machthabern einer sozialistischen Diktatur ermöglichte die Freiheitsrechte und das wirtschaftliche Wohl der Deutschen im Sinne eines organisierten Verbrechens maximal möglich zu beschädigen.
Die kriminelle Energie der Sozialisten, die durch Instrumentalisierung der Medien und des Coronavirus und ebenso durch den Missbrauch der Staatsorgane die Zukunft dieses Landes schwerst beschädigt haben, ist dabei von beispiellosem Ausmaß und stellt defacto einen Staatsstreich im Sinne eines Hochverrates dar. Entsprechend sind die verantwortlichen Politiker dieses Landes im Sinne des §81 des Grundgesetzes auch vollumfassend persönlich für die von ihnen ausgelösten Folgen der aufgebauschten Coronakrise strafretlich zur Rechenschaft zu ziehen.
Zitat aus dem Grundgesetz:
§ 81Hochverrat gegen den Bund
(1) Wer es unternimmt, mit Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt
  1. den Bestand der Bundesrepublik Deutschland zu beeinträchtigen oder
  2. die auf dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland beruhende verfassungsmäßige Ordnung zu ändern,
    wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.
    (2) In minder schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren.
Die Coronavirus Pandemie mutiert immer mehr zum größten Schwindel aller Zeiten, welcher dem Internationalsozialismus dazu dient weltweit die Menschheitsfamilie zu unterjochen und in ein Leben in Unfreiheit zu führen - mit dem Ziel der Machteliten ihre eigenen Privilegien und die ihres Gefolges so lange es geht aufrecht zu erhalten.
Dabei wird nicht in Frage gestellt, dass das SARS-CoV-2 Virus, ein gefährliches Virus sein kann - jedoch es ist bei weitem nicht so gefährlich für Leib und Leben der Menschen, wie die derzeitigen Machthaber in Deutschland und Europa, die in jeder Beziehung vorsätzlich in zentralen Fragen der Seuchenprävention in den letzten Monaten versagt haben und historisch beispiellose Schäden in der Gesellschaft und der Wirtschaft hierzulande angerichtet haben.
Nicht das Coronavirus ist Schulde am wirtschaftlichen Niedergang Deutschlands und Europas, sondern die Amateure und Nieten in der Politik und den sozialistischen Parteiapparaten mitsamt ihrer Herrschar an Mitläufern, denen die Unfähigkeit ins Gesicht geschrieben steht...
SEND with LOVE!
PEACE!
LOVE BANNER GIF FOLLOW.gif
New Logo of the JANASILVER LOVE TOKEN on Steemengine

Copyright - www.indextrader24.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hier können Sie ihre Meinung mit anderen Nutzern des Portals austauschen. Um Spam und Werbung sowie themenfremde Beiträge zu vermeiden werden Kommentare erst nach Freigabe und Moderation veröffentlicht. Vielen Dank.